Natürlich wild – Kindergeburtstage

Kinder haben immer weniger Gelegenheit die Natur zu erforschen und zu erleben. Hier biete ich Gelegenheit mit Natur zu begeistern – Kindergeburtstage im Grünen:

Im Schloßpark der Auwaldstation, Volkspark Kleinzschocher, Goethepark und Erholungspark Lößnig-Dölitz!

Für die organisatorischen Informationen skrollen Sie bitte ans Ende der Seite.


WALDSCHATZSUCHE

Mit Schatzkarte, Kompaß oder GPS taucht die Gruppe in den Leipziger Auwald ein.  Viel Freude, Bewegung und Gemeinsschaftssinn erleben die Schatzsucher beim Suchen und Finden der unterschiedlichen acht Rätselfragen und den Schätzen des Waldes. Interessantes Naturwissen gibts ganz nebenbei. Begeisterung garantiert und macht zu jeder Jahreszeit Spaß! !

„Es ist wirklich schön, ist mal was anderes!“
„Eine gemeinsame intensive Zeit. Haben sie ja in der Schule nicht. Sie wollten gar nicht wieder gehen.“

 

 

 

 

 

SCHNITZWERKSTATT

Ohne Bäume gäbe es keinen Wald. Auch uns Menschen schenken erst die Bäume das Schnitzholz. Deshalb sind wir die erste Stunde draußen und machen uns mit Wildnisspielen mit den Bäumen bekannt. Dann schnitzen wir im gemütlichen Kaminzimmer der Auwaldstation zwei Stunden gemeinsam alles was Euch einfällt, wie zum Beispiel: Stifte, Buttermesser, Kreisel, Klanghölzer,  oder Kettenanhänger.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Jeder kann seine kreativenSAMSUNG CAMERA PICTURES Ideen volleinbringen und gemäß den eigenen Vorerfahrungen und der eigenen Gestaltungsfreude – schnitzen was das Zeug hält!

Unterschiedliche Hölzer und Rinden dienen als Grundstoff für Eure ganz persönlichen Schmuckstücke. Am Ende ist jeder Stift oder Kettenanhänger etwas Besonderes und so individuell wie seine BesitzerIn.

Die entstandenen Schnitzereien können auch verziert oder bemalt werden!

Für Einsteiger bis Fortgeschrittene geeignet.
Indoor Variante

 

FOTOSAFARIE

Dieser Kindergeburtstag lädt junge FotografInnen zu einer spannenden Naturexpedition mit der eigenen Kamera ein. Nachdem Kennenlernen der Kamerafunktionen gehen wir unter spielerischer Anleitung zum Beobachten und Fotografieren in der Natur auf Motivsuche. Zum Abschluß betrachten wir die entstandenen Fotos gemeinsam. Einen besonders gelungenen Abzug können die Kinder mit nach Hause nehmen.

 

WILDKRÄUTERFEST

Über Märchen und mit allen Sinnen nähern sich die Kinder einzelnen, ausgewählten Wildkräutern.
Sie lernen besonders schmackhafte und hilfreiche
W
ildkräuter kennen. Kräutersalz und Kräuteröle werden selbst hergestellt und eine leckere Kostprobe, wie Kräuterbutter und Kräuterlimonade runden das Fest ab und laden ein zum Genießen!

 

 

 

 

 

 

TEILNEHMER
Alle Angebote können mit maximal 10 Kinder im Alter ab 7 Jahren stattfinden. Die Eltern haben dabei die Wahl, ob Sie mit dabei sein oder die Zeit für sich gestalten möchten.

Anja Hümmer

ZEIT:
Der Zeitrahmen beträgt ca. 3 Stunden.

KOSTEN:
150 €  zzgl. Nutzungsgebühr der Auwaldstation (mind.10€). Bei Indoor-Angeboten oder einem anschliessenden Kaffetrinken können Räume ab 30€ der Auwaldstation Leipzig e.V. oder der Dölitzer Wassermühle angemietet werden.

ORT:
Die Kindergeburtstage führe ich als externes Angebot in der wunderschön, gelegenen Auwaldstation Leipzig e. V. (im Norden Leipzigs) oder in der Dölitzer Wassermühle (im Süden Leipzigs) durch. Denn das bezaubernde Ambiente macht jeden Besuch zu einem besonderen und unvergeßlichen Erlebis und eine Raumanmietung ist möglich. Alternativ auch gerne im wilden und naturnahen Volkspark Kleinzschocher (Mitte Leipzigs). Hier allerdings ohne Raumnutzungsmöglichkeit.

Katrin Erben, Sozial- und Naturpädagogin

Meine Kollegin Katrin Erben bietet die Schatzsuche und die Wildkräuterwerkstatt ab November 2018 auch auf dem Glände des Erholungsparks Lößnig-Dölitz an. Der Treffpunkt befindet sich auf dem Parkplatz am Ende der Straße: „zum Dölitzer Schacht“, die man von der Leinestrasse erreichen kann oder über die Friederikenstrasse.

Für weitere Fragen und Ideen nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf!