Über mich

Selbstverständnis

Ziel meiner Arbeit ist es zu einem liebevollen Umgang gegenüber allem Lebendigen anzuregen und mit Achtsamkeit und Fürsorge in der Natur oder Mitwelt unterwegs zu sein. Ich möchte mit meiner eigenen Naturbegeisterung ansteckend wirken und den Teilnehmern die Naturverbindung ganzheitlich, über die eigenen Gefühle und mit offenen Sinnen ermöglichen, Wissen mitgeben. Dafür gestalte ich Naturerlebnisse, die den Zauber, die Schönheit und die Kraft der Natur erfahrbar machen. Naturwahrnehmung als neue Naturerfahrung mit vertiefter Erlebnisqualität. Damit auch ein nachhaltiger, sozio-ökologischer Mehrwert entstehen kann, der mir für unsere mehrheitlich leider naturentfremdete Gesellschaft wichtig ist: ein naturnahes Bewußtsein wie auch Naturoffenheit. Denn wir Menschen sind ein Teil der Natur! Sind wir nicht mit der Natur verbunden sind wir im tiefsten Kern auch nicht mit uns selbst verbunden.

Es bereichert die Seele so, einzutauchen in geheimnisvolle Welten!

Meine Weiterbildungen und Qualifikationen

Fortbildung zum NaturCoach und zur evolutionären Prozessbegleiterin 2019/2020 bei Arthur Dorsch
https://naturcoaching.biz, https://innernature.de/

Weiterbildung zur zertifizierten Naturpädagogin, 2010 bis 2012
https://www.naturschule-freiburg.de/cm/index.php/angebot/naturpaedagogik

Die Kunst richtige Fragen zu stellen und die Kraft des Spiegelns; Fragestellungen und Reflexionen in der Prozessbegleitung, 2017
https://agjf-sachsen.de/fortbildung.html

Übergänge begleiten in der Lakota Tradition, 2017
http://wildnisschule-hoherflaeming.de/

Die Kunst des Spiegelns bei Silvia Koch-Weser, 2017
https://visionssuche.net/anbieter/sylvia-koch-weser/angebote

Walkaway Selbsterfahurngskurs, Henning Olschowsky, 2016
https://hvhs-kohren-sahlis.de/events/wofuer-mein-herz-brennt/

Naturcoaching – transformation in natura, Ursula Seghezzi, 2015
https://umainstitut.net

Natur und Stille im Naturkolleg Hirzwald, 2013
http://www.naturkolleg.de/ 

Ausbildung zur Teamerin für politische Jugendbildung:
Zivilcourage, Toleranztraining und Transkulturelles Lernen, 2008–2010
www.arbeitundleben.eu

Studium der Ethnologie, Religionswissenschaft und Psychologie;
Abschluß als Magister Artium. Universität Leipzig und Halle, 2000–2007